WO BIN ICH: >> Elektro Haase>> Impressum>> Brandschaden

Elektrotechnik Haase GmbH
18211  Bargeshagen ( bei Rostock )
Reuterstraße 14                      
Telefon 03 82 03 / 1 23 45


Brandschaden durch eine defekte elektrische Leitung

Vor dem Schaden klug sein:


Brandschaden Dachgeschoss

Was passiert, wenn durch eine fehlerhafte Elektrik das Haus abbrennt. Immer wieder hören wir solche Vorkommnisse über das Radio. Das kann vermieden werden, indem Sie vom Fachmann die Elektroinstallation durchprüfen lassen. Dieses abgebrannte Haus kennen viele. Es steht in der Hamburger Straße in Rostock. Heute erstrahlt es wieder im alten-neuen Glanz. Was war die Ursache? Eine defekte Elektroleitung,so die kriminaltechnischen Untersuchungen. Die defekte Leitung und brennbare Materialien im Umfeld und das Zusammenspiel unglücklicher Umstände haben den Brand ausgelöst. Tritt solch ein Fall ein, dann ist es von Vorteil, wenn die Versicherung den Schaden auch vollwertig übernimmt. Da kann man sich absichern, indem von Elektrofachfirmen in bestimmten Abständen Prüfzertifikate erstellt werden. Wir gehören zu den Firmen, die Revisionen durchführen. Den Preis für eine Revision im Wohnungsbereich können Sie mit ca einem Euro pro m² Wohnfläche kalkulieren.


Dachgeschoss

Kein schöner Anblick, wenn der Brand gelöscht ist. Betrifft es eine Wohnung im Dachgeschoß, dann haben die Bewohner eine gewisse Zeit kein Dach über dem Kopf. Was noch so passiert, kann sich jeder selbst ausmahlen. Die mit viel Fleißarbeit wohnlich gemachten Räume, die persönlichen Dinge und vieles mehr werden in wenigen Augenblicken durch die Flammen vernichtet.

 



Wohnbereich

Was soll dazu noch gesagt werden, wenn aus der gemütlichen Kücheneinrichtung nichts, auch ger nichts mehr übrig ist. Bei diesen Vorstellungen kann einem so manches durch den Kopf gehen. Hoffentlich passiert uns das nicht! Ist nach den Jahren auch wirklich alles noch in Ordnung, denn auch die elektrischen Verbraucher verschleißen moralisch wie eine Heizung. Da kümmert sich jedes Jahr der Heizungsfachmann und der Schornsteinfeger drum. Was die Elektrik anbetrifft kann nur empfohlen werden, die Fachfirma bei passender Gelegenheit einfach mal anklingeln oder mit dem Versicherungsfachmann mal reden und den notwendigen Umfang für eine Revision erfragen. Die Revision kostet nicht die Welt und man ist garantiert auf der sicheren Seite.


Schaden

Mit Tränen in den Augen wird zur Kenntnis genommen, was den Flammen zum Opfer gefallen ist. Der Regulator, liebevoll über Generationen gehütet. Nicht mehr ersetzbar wie andere persönliche Dinge, die ganz einfach aufbewahrt wurden, weil viele Erinnerungen mit diesen Stücken in Verbindung gebracht wurden. Es geht nicht darum, den ganzen Tag alles schwarz zu malen. Das Alltagsgeschäft läßt uns ganz einfach nicht immer die Zeit, an alles zu denken. Fachleute sind ganz einfach dafür da, daß unangenehmen Dingen durch eine Revision die Ursachen entzogen werden. Rechts im Bild ein vorher und nachher Vergleich. Nur die Mikrowelle stand beim Brand nicht dort.

nach oben>>

Seite drucken


(038203) 12345



© Copyright by 3ART 2010